Digitales Transportmanagement mit hybriLOG und TachoWeb

Smartes TMS - Agile Prozesse, digitale Lösungen, dynamische Logistik

Transportlogistik 4.0 bedeutet - laut Definition des Fraunhofer Instituts (vgl. Artikel) - eine daten- und vernetzungsbasierte Unterstützung von Logistikdienstleistungen durch digitale Technologien und führt zu agiler, effizienter und transparenter Steuerung, Organisation, Durchführung und Abwicklung solcher Aufträge.

Neben der digitalen Erfassung der verschiedenen Kundenanforderungen für Sendungen (Transportaufträge, digitale Paketerfassung, Aufträge für Logistikdienstleistungen) mit Wunschzeitfenstern und diversen Zustell-Optionen (z.B. Samstagszustellung, Express, Abstellgenehmigung, Umverfügung etc.) wirken sich aktuelle Kapazitäten (Fahrer) zum Zustellzeitpunkt, die verfügbare Fahrzeugflotte, der Verkehr zum Transport- bzw. Zustellzeitpunkt und andere Variablen auf die Optimierungsaufgaben aus.

Sauber definierte Prozesse, eine durchgängig digitale Infrastruktur, Schnittstellen zu IT Systemen und ein reibungslos funktionierendes Netzwerk zu Kunden, Partnern und Lieferanten sind Voraussetzungen für eine effektive und dynamische Logistik.

Deshalb fokussieren wir uns langfristig auf die intelligente Kombination von Webapplikationen, Apps für Zusteller bzw. Fahrer und Disponenten und für die Tourenplanung eine kluge Kombination von Inhouse und Cloud Computing, sowie intelligenter Auswertung des verfügbaren Datenstroms.

Unser Ziel ist eine kontinuierliche Verbesserung der Kundenzufriedenheit beim Empfänger, die Steigerung der Wirtschaftlichkeit unserer Logistikkunden durch die dynamische Optimierung von Transport- und Zustellprozessen. Green Logistics - durch die Einsparung von Umweltbelastungen durch optimierte Transportprozesse und intelligente Technologien.

DAKO entwickelt und implementiert intelligente Softwarelösungen für smarte und grüne Logistik - wir denken digital voraus!