hy-4_0-Funktionen-Zustellmanagement

Was ist die Paket- und Post-Software hybriLOG® überhaupt?

Logistik-Software sagen die einen, Product-Lifecycle-Management oder Paket -Tool die anderen. Wir verstehen hybriLOG® als modular aufgebauten, einheitlich arbeitenden und durchgängig organisierten Begleiter von Postsendungen, speziell von Paketen. Deren gesamter Lebenszyklus wird dabei erfasst und parallel in einem digitalen Zwilling dargestellt. Dadurch sind alle Veränderungen von Status, Standort oder Zustand der Sendung direkt und fehlerfrei Teil des Arbeitsprozesses beim verwendenden Postdienstleister, Paketdienst oder alternativen Briefdienst. Die neueste Version hybriLOG® 4 startet ab Juli 2018.

Management-Plattform für alternative Briefdienstleister und Paketdienste

Der Aufbau vom aktuellen hybriLOG® 4 folgt dem Prinzip einer onlinegestützten, datengetriebenen Plattform. Technisch homogen agieren die von unseren Kunden betriebenen Installationen in Abstimmung miteinander. Dies ist essentielle Voraussetzung für einen direkten Sendungsaustausch zwischen den Installationen, der, anderes als bei bekannten Netzwerken oder großen Carriern, auf den gleichen, technischen Eckdaten beruht. Das führt einerseits zu hervorragenden Synergieeffekten und deutlichen Umsatzzuwächsen, andererseits werden Fehler und Dubletten vermieden.

Zur Zukunftssicherheit der Software hybriLOG® 4 trägt außerdem der kollaborative Ansatz bei der Weiterentwicklung des Systems bei. Neu entwickelte Software-Erweiterungen können so innerhalb der Plattform und den angebundenen Installationen zeitgleich gepatcht werden. Alle Nutzer partizipieren vom hohen, gleichstufigen Leistungsniveau, was wiederum zu einem erheblichen Leistungs- und Service-Zuwachs bei den Postunternehmen führt. Probleme wie „Abwärts-Kompatibilität“ oder Versionssprünge gehören der Vergangenheit an.


Was kann hybriLOG® 4?

Die Paket-Logistik-Software hybriLOG® 4 managt die logistischen Vorgänge, die mit dem Transport von Paketen verbunden sind.

  • Erfassung der Abholung beim Geschäftskunden
  • Depoteingang
  • Carrier-Routing
  • Umfassende Kommunikation mit Versendern & Empfängern
  • Optimierte Informationswebseiten
  • Portokalkulatoren
  • Postkunden-Onlineshops
  • Briefmarken-Konfigurator
  • Verschiedene Servicestellen-Findern
  • Geschäftskunden-Tools (Labelprint, Sendungsimport, Inhouse Poststelle)

Was müssen Sie für ein hybriLOG® 4 - System investieren?

Zweierlei müssen Sie investieren. Zum einen Budget, dessen Höhe variiert, aber in der Basisversion für hybriLOG® 4 bei knapp 60.000 Euro liegt. Beachtenswert ist an dieser Stelle auch das Leasingangebot - eine Full-Service-Paket-Software für einen erschwinglichen Monatspreis!

Zum anderen müssen Sie bereit sein, Ihre analogen Arbeitsabläufe auf die digitalen Vorgänge abzustimmen. Dabei sind Integrationen von vorhandener Infrastruktur, wie etwa ERP- und CRM-Systemen, oder Routenplanungssoftware von unserer Seite problemfrei. Infolge einer klar definierten, dauerhaft gepflegten Rest-API und getesteten Schnittstellen (bspw. PROMAIL, CodX, SAP, Magento, Contao etc.) wird hybriLOG® 4 schnell zu einem agilen und gewinnbringenden Unternehmensbestandteil. Hinzu kommt, dass durch die schon vorhandenen Anbindungen unterschiedlichster Carrier eine enorm kurze Integrationszeit erreicht werden kann, sodass Ihre Paket-Lösung schon nach wenigen Wochen bereit ist, ihren Betrieb aufzunehmen. Individualisierungen, die der Unternehmensidentität und intern gewachsenen Strukturen Geltung verschaffen, erstellen wir gern und zeitnah, vorausgesetzt, dass die Funktionsfähigkeit der Installation dadurch nicht stark gefährdet ist.



Kann hybriLOG® 4 nur Pakete managen?

Das neue hybriLOG® 4 kann mehr! Neben dem Produktzyklus von Paketen stellt die Software in der Version 4.0 auch den Lebenszyklus einer nachweispflichtigen Sendung dar, das digitale Einschreiben. Der Kunde kann ab jetzt ein Einschreiben im Onlineshop erwerben. Dieses wird im System als solches erfasst, entsprechender Abholung, Erfassung, Sortierung und Nachweispflicht zugeordnet und digital dokumentiert. Das Einschreiben kann in der Folge gemeinsam mit den Paketen behandelt werden, inklusive eines Nachweises auf entsprechenden, digitalen Endgeräten bei erfolgreicher Zustellung. Durch die automatisierten Prozessdokumente und Archivierungsvorgänge entsteht keinerlei zusätzlicher Aufwand.

Digitales Einschreiben & hybridBRIEF erweitern Produkt-Portfolio

Für die kommende Version 4.1 wird zusätzlich der digitale hybridBRIEF als Produktzyklus bereitgestellt. Das verwendende Postunternehmen kann seinen Geschäftskunden dadurch einen schnellen, umweltfreundlichen und zukunftsorientierten Weg für den Briefversand anbieten. Dabei wird das am Computer erstellte Schriftstück via Microsoft Word Erweiterung an unseren Partner easyNOVA® gesendet, der über hoch gesicherte Server den Brief an ein, dem Empfangsort nahes Druckzentrum weiterleitet. Dort wird das Brief gedruckt, frankiert, gelabelt und dem entsprechenden Zustellpartner übergeben. Der Kunde des Postunternehmens beschleunigt dadurch den Briefversand erheblich. Die privaten Postdienstleister sparen Carrier-Kosten und generieren Markenvertrauen, da die Umweltbilanz deutlich verbessert und die Innovationskraft stark hervorgehoben wird. Und ganz nebenbei modernisiert der hybridBRIEF bestehende Strukturen, da immer mehr Ausschreibungen der öffentlichen Hand und der Gemeinden auf papierfreie Postabgabe setzen – Stichwort: e-Government.


Software-Anwendungen von hybriLOG®

Die Produkt-Lifecycle-Management-Suite hybriLOG® ist konzeptioniert worden, um die Probleme beim Handling von Sendungen zu benennen und Lösungen für eine schnelle, effiziente und fehlerarme Abholung, Depotarbeit und Zustellung zu liefern. Während unserer Arbeit mit den regionalen Post- und Paketdiensten haben sich immer wieder einzelne, besonders wertvolle Segmente herauskristallisiert, die sowohl in der Welt der Paketdienstleister als auch in der produzierenden Industrie oder dem Handel bestimmte Stolpersteine nachhaltig einebnen. Da aufgrund wachsender Sendungsmengen das Management der Paket- und Postsendungen, die Lenkung kompletter Sendungsströme und die Digitalisierung komplexer Lieferabläufe immanent für den Erfolg von Unternehmen werden, bieten wir einzelne, in sich geschlossene Softwarekomponenten an, die eben genau diese Logistik-Probleme lösen!