Private-Post

Neuigkeiten aus der Post-Logistikbranche

nordkurier-logistik-brief-und-paket-mehr-Informationen

Nordkurier – Paketdienst mit mehr Zustellservice

Innovation können nur die großen Paketdienste? Weit gefehlt - innovative Ideen umsetzen geht auch regional. Das zeigt Nordkurier Logistik Brief + Paket mit der neuen Standard-Abendzustellung.

Motto: Später besser, für Kunden und Zusteller! Die Zustellung ab 18 Uhr verbessert die Annahme-Quote enorm, verringert dadurch die notwendigen Zweitzustellung und zusätzliche Wege für den Empfänger - das spart Zeit, Treibstoff und Geld!

Weiterlesen »

Diesel-Abgas-Skandal-und-seine-Folgen

SCHWERPUNKT Postlogistik: Potentiale und die Zukunft der Last Mile

Abgas-Skandal, Innenstadtfahrverbot, Diesel-Gipfel - Diesel-Transporter gehören für die zukunftsorientierten KEP-Unternehmen nicht in die Zukunftsplanung. Wir zeigen alternative Konzepte!

Der Diesel-Transporter als "Allround-Lastentier" der Paketdienste steht vor dem Aus. Die mittlerweile standardisierten Flotten müssen einem flexiblen System unterschiedlichster Transportmittel weichen. Themen wie Pedelecs, Scooter, Roboter oder Drohnen benötigen jedoch für einen entsprechenden Erfolg ein neues Verständnis von Paketlogistik.

Hybride, dezentrale Lösungen mit strukturierten Übergabemechanismen zwischen den einzelnen Transportstufen, eine mehrstufige Routen- und Subroutenplanung, unternehmensübergreifende Sendungsübergabe und geoinformationsgesteuerte Sendungsdatenübertragung heißen die Vokabeln der Zukunft.

Weiterlesen »

Produktion-in-Zeiten-der-Digitalisierung-start

SCHWERPUNKT: Thesen zur Digitalisierung der Postlogistik

Siemens-Tochter Axit hat 10 Thesen für die Notwendigkeit der Digitalisierung aufgestellt. Dabei geht es teilweise um allgemeine Punkte, vor allem aber um die Möglichkeit der Kollaboration und Kommunikation sowie um die Möglichkeit der Entwicklung neuer Produkte und Services. Wir haben Sie geprüft nach Ihrem Einfluss auf die private Post und deren Marktnische in der Logistik.

 

Einige der interessantesten Thesen:

- Grundlegende Digitalisierung des Unternehmens ist Pflicht
- Klein starten, weiter ausbauen besser als Digitalisierungsgroßprojekt
- Gute Datenqualität ist das Fundament der digitalen Supply-Chain
- Digitalisierung verbessert die Zusammenarbeit aller an der Supply-Chain Beteiligten
- Auf Basis von digitalen Daten entstehen neue Services

Weiterlesen »