Verlagslogistik 2020 - Optimierung & hybride Zustellung

Verlagslogistik 2020 - Topthemen: Optimierung & hybride Zustellung

Technik beginnt mit Köpfchen – und auch mit dem Verständnis, dass es gemeinsam eher besser denn schlechter geht. Umweltexperte Stephan Schwartzkopff hatte die im einleitenden Vortrag der Konferenz schon klargestellt. Und nun greift Tino Borde, seines Zeichens Leiter der Logistik beim Verlag Märkische Allgemeine Zeitung, diesen Gedanken auf und stellt die Vorteile eines solchen Zusammenwirkens von Marktteilnehmern am konkreten Beispiel dar.

Routenoptimierung Zustelltouren

Tino Brode - MAZ-Mail

Problem: Ländliche Zustellrouten in der Nähe von Ballungsgebieten

Bisher hatten sich nördlich der brandenburgischen Kleinstadt Neuruppin verschiedene Presse- und Postlogistiker überschnitten. Unter anderem war die MAZ-Mail, die MADSACK-Konzernlogistik und der Pressevertrieb Potsdam OHG involviert. Was liegt also näher, genau diese Spieler an einen Tisch zu bringen. In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe wurden die Ziele und Potentiale gesichtet. Als perfektes Mittel wurde die Routenplanungs- und Optimierungssoftware von PLT Software erkannt – genauere und detailliertere Tourenplanungsdaten sind auf dem Markt schwerlich aufzutreiben.

Nach Sichtung und Abgleich konnte ein erheblicher Teil der einsparbaren Touren gelistet werden. Der Ablauf wurde deutlich gestreckt:

  • Einrollung der Zeitungsexemplare der MAZ im Druckhaus Potsdam
  • Zuladung der Grosso-Mengen beim Pressevertrieb in Potsdam
  • Hinfahrt: Belieferung der MAZ-Boten
  • Rückfahrt: Belieferung der Einzelhändler

Die Effekte dieser Vereinheitlichung sind enorm. Statt wie bisher mit zwei Fahrzeugen etwa 520 Kilometer Tourenweg zu fahren, benötigt ein Fahrzeug dafür nun nur noch knapp mehr als 310 Kilometer. Hinzu kommt, dass die aufgewendete Arbeitszeit um fast 15 Prozent sinkt. Ausgeweitet auf die Grosso-Touren des Pressevertriebs Potsdam und die Abo-Touren der Märkischen Allgemeinen Zeitung sind die Ergebnisse gigantisch.

Einsparungen durch Routenoptimierung

Weitergedacht haben diese Veränderungen sogar noch einen weiteren Vorteil. Durch die hybride Belieferung aller möglichen Kleinstdepots auf der Tour könnten auch die Zusteller der Postsendungen mit deutlich mehr Effizienz aufwarten. All das dank digitaler Strategie und hervorragender Technik!

Kontakt-Post » « Mehr Private Post