Mit Webfrontend erweitert LVZ Post eigenes hybriLOG

Referenz-LVZ-Contao-Webseite

hybriLOG® bietet als Komplettlösung für Post- und Paketdienste ein reichhaltiges Angebot an Funktionen und Möglichkeiten der Kundeninformation und Kundenbindung. LVZ Post aus Leipzig nutzt seit heute eine auf Postkunden optimierte Webdarstellung. Unter www.lvz-post.de werden alle Anforderungen und Bedürfnisse der Versender und Empfänger befriedigt - in perfekter Onlinedarstellung.

Post-Webseite - Mobilfreundlich, interaktiv und informativ

Auf Basis der modularen Architektur der Paket-Logistik-Software hybriLOG® ist die direkte und hindernisfreie Darstellung der Funktionen auf der Webseite des jeweiligen Paketdienstes einer der Hauptvorteile des Systems. LVZ-Post nutzt hier nun die Webseite als Kundencenter - Informatives, Sendungsbezogenes, aber auch der Verkauf neuer Sendungen sind hier konzentriert.

Funktionen der LVZ-Webseite:

  • Responsives, also mobilfreundliches Design
  • Browserunabhängige, optimierte Darstellung
  • Portokalkulator für alle gängigen Briefsysteme
  • Integrierter Briefkasten- und Servicepoint-Finder mit Kartenansicht
  • Einbindung der Sendungsverfolgung
  • Login-Zugang zu Geschäftskunden-hybriLOG®-Account
  • Verbindung mit dem LVZ-Shop

Das Leipziger Unternehmen geht damit den Weg hin zu einem digital gestützten Paket- und Postdienstleister konsquent weiter. Mit der (ausstehenden) Einführung der neuesten hybriLOG®-Evolutionsstufe werden in naher Zukunft weitere Paketprodukte und auch das digitale Einschreiben angeboten werden können. Gerade vor dem Hintergrund der enormen Verschiebungen auf dem privaten Postmarkt - wir berichteten vom Verkauf der Postcon durch deren Konzernmutter PostNL - wird es um so wichtiger, technisch innovativ zu bleiben. Denn eines scheint sicher: der Brief wird über kurz oder lang nicht mehr die "Cash-Cow" für die Postdienstleister bleiben. Investitionen in die eigene Digitalisierung sind zwingend und quasi "alternativlos".

 

Kontakt-Post » « Mehr Private Post