MAINVERSAND: der starke Post-Newcomer für das Rhein-Main-Gebiet

Mainversand Zustellerin
© MAINVERSAND GmbH

MAINVERSAND GmbH – das junge Gemeinschaftsunternehmen der FAZ und der Fiege Logistik-Gruppe, hat sich auf der Verlagslogistik 2020 Konferenz in Berlin präsentiert. Geschäftsführer Hans-Peter Petto ist dabei besonders auf die hervorragende Performance des frisch gegründeten Unternehmens eingegangen. MAINVERSAND kann sich auf die optimale Infrastruktur der Logistikspezialisten von Fiege genauso verlassen wie auf Vernetzung und Strahlkraft der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ).

Starker Start mit 100.000 Sendungen täglich

MAINVERSAND garantiert täglich eine pünktliche, zuverlässige und preisgünstige Zustellung von über 100.000 Briefsendungen und bildet somit eine attraktive Alternative zur Deutschen Post AG (DPAG) in der Region Frankfurt Rhein-Main. Dabei agieren die „Roten Postler“ erst seit Anfang Mai 2016.

Geschäftsführer Hans-Peter Petto und das gesamte Management haben in Monaten der Planung die entscheidenden Bedürfnisse für ihre Neugründung eruiert.

Neben mehr Flexibilität und Regionalität bei Zustellung und Abholung wurden hier klare Lücken im Bereich Kundenzufriedenheit in Bezug auf die Leistungen der Deutschen Post AG von den potentiellen Kunden angegeben.

Vorteile von MAINVERSAND gegenüber DPAG

mainversand-vernetzung
  • Zuverlässigkeit als regionaler Partner statt landesweiter Riese
  • Bis zu 20% weniger Porto statt zunehmender Preissteigerung
  • Persönlicher Service statt sinkender Zustellqualität
  • Vollzeitstellen bei Zustellern statt Arbeitsplatzabbau bei DPAG

Ganz nebenbei nutzt der Newcomer die angenehmen Synergieeffekte aus der Zeitungslogistik - 1.700 Zeitungszusteller stehen bereit, um sowohl die Zustellung als auch die Abholung ortsnah und individuell zu gestalten.

Langfristig verfolgt das junge Unternehmen das ehrgeizige Ziel „die erste Wahl“ bei der Zustellung von Briefen und Einschreiben im Großraum Frankfurt/Main, Offenbach und Limburg zu sein. Doch auf dem Weg zum regionalen Marktplayer sind auch einige Herausforderungen zu meistern. Unter anderem:

  • A/B-Zustellung zurückbauen,
  • Zertifizierungen nach DIN ISO 9001; 50001:2007; 14001:2004
  • Leistungsbezogene Vergütung für Exklusivzusteller einführen
  • Markteinführung Briefmarken/Online-Shop
  • Optimierung der vorhandenen Zustellbezirke & Routen
  • Ausweitung des Zustellgebietes auf das gesamte Zeitungszustell-Gebiet
  • Organische Verschmelzung von Zeitungs- und Postzustellung

MAINVERSAND – DIE Alternative rund um Frankfurt

mainversand-vernetung

Neben den Vorteilen der Mutterunternehmen kann MAINVERSAND GmbH auf über 200 Mitarbeiter der ehemaligen Postcon Frankfurt zurückgreifen, die bei Firmengründung mit übernommen wurden. Diese und alle verbliebenen Kunden bilden jetzt quasi das Rückgrat des aufstrebenden Unternehmens. Zur Steigerung der Profitabilität ist ein regionales Verkaufsteam aufgestellt worden und die eigene Zustellung wurde schon zu Beginn ausgeweitet, Stichwort Hybridzustellung von Zeitungen & Postsendungen.

Damit können fast eine dreiviertel Million Haushalte bedient werden. Das verdoppelt die Reichweite von MAINVERSAND und hebt das Unternehmen in den Rang eines regionalen Big Player. Diese Verbindung hat zwei wunderbare Nebeneffekte:  die Senkung der Zustellkosten über Dritte und die Schaffung eines enormen Informations- und Datenbestandes über die Bedürfnisse und Forderungen der Endkunden, auch bei der Zeitungszustellung.

fnsystems als starker Partner von MAINVERSAND

Die technische Basis für diese schnelle Entwicklung bildet neben der optimalen Integration von ERP und CRM die Verbindung mit der Logistiklösung hybriLOG®. Gemeinsam mit den Entwicklern aus unserem Haus konnte unser Partner MAINVERSAND die Integration der hybriden Logistik optimal vorantreiben.

Professionell aufgestellt kann MAINVERSAND so auch zukünftig Qualität und Zuverlässigkeit bei Abholung, Transport, Sortierung, Versand und Zustellung garantieren – und das flexibel, zuverlässig und nah am Kunden.

News und Beiträge zu MAINVERSAND

Kontakt-Post » « Mehr Private Post