10 % Umsatzwachstum im Logistikmarkt „E-Commerce“ international jährlich erwartet

Technavio Analysten prognostizieren für den globalen E-Commerce-Logistik-Markt eine akkumulierte jährliche Wachstumsrate („CAGR“) von knapp 10% zwischen 2017 und 2021.

Laut Technavio-Report „Global E-Commerce Market 2016-2020“ wächst der globale E-Commerce-Logistikmarkt, weil viele Unternehmen automatisierte Lösungen für die E-Commerce-Branche anbieten. Darüber hinaus breiten sich Software-Lösungen wie Magento, WordPress und Coudlösungen im Cross-Channel E-Commerce-Kundenbeziehungsmanagement (CRM) -aus. Diese Treiber erzeugen eine steigende Nachfrage nach E-Commerce-Logistik und stützen das Wachstum des globalen E-Commerce-Logistikmarktes.

Drei Faktoren, die zum Wachstum des globalen E-Commerce-Logistikmarktes beitragen

  • Wachsende E-Commerce-Industrie
  • Neue Digital-Technologien in der E-Commerce-Logistik
  • Wachsende E-Commerce-Penetration in der Konsumgüterindustrie

Der vorliegende Bericht sagt, dass der globale E-Commerce-Logistikmarkt aufgrund der wachsenden E-Commerce-Branche weiter gedeiht.

Shakti Jakhar, ein führender Logistikforschungsanalytiker bei Technavio, sagt:

"Die globale E-Commerce-Branche wächst besonders aufgrund einer wachsenden M-Commerce-Branche mit einer wachsenden Anzahl von Smartphones, die das Wachstum von Online-Shopping weiter unterstützt. Weltweit gab es im Jahr 2016 mehr als 4 Milliarden Mobilfunkgerätenutzer, das sind mehr als 45% der Weltbevölkerung. "

Technavio sagt, dass der globale E-Commerce-Logistikmarkt gleichauf mit dem Einsatz neuer Technologien wie IoT, Drohnen, automatisierten Lagern und automatisierten LKWs auf dem Markt wächst. Solche Technologien helfen bei der Beschleunigung des gesamten Prozesses der E-Commerce-Logistik, viele E-Commerce-Riesen sind wegen solcher Vorteile Vorreiter.

IoT das Internet der Dinge pusht Postlogistik

10 % Umsatzwachstum im Logistikmarkt E-Commerce international jährlich erwartet
Bildquelle: © Technavio

"Das Internet der Dinge schafft eine hochintegrierte Transport- und Lagerverwaltungslösung", sagt Shakti. "Es verbindet die integrierten Geräte und fahrzeugseitigen Sensoren. Drohnen liefern die Lieferung der Produkte innerhalb einer Stunde nach der Auftragserteilung. Automatisierte Lagerhäuser sorgen für automatisches Cross-Docking, Palettierung und Lagerung der Produkte, indem Zeit und Raum effizient genutzt wird. Autonome Lkw bieten verbesserte Sicherheit durch die Beseitigung von Fahr(er)fehlern. Es verbessert die Effizienz durch die Beschleunigung der Verkehrsströme. " 

Laut dem Bericht wächst der globale E-Commerce-Logistikmarkt, da immer mehr Konsumgüter online - im Vergleich mit dem stationären Handel (Offline) – ver- bzw. gekauft werden. Die E-Commerce-Rate steigt B2c und B2B(2C). Unter E-Commerce-Rate ist der online gekaufte Anteil bzw. die digitale Durchdringung im Einzelhandel zu verstehen. Elektronikprodukte und Unterhaltungsprodukte wie Bücher und Musik machen bisher den höchsten Anteil an der E-Commerce-Durchdringung aus, viele andere Sektoren wachsen drastisch.

Kontakt-Post » « Mehr Private Post